Kommentare: 18
  • #18

    Nina K. (Samstag, 11 April 2020 22:53)

    Also ihr lieben, wenn ich euch eine Bengalkatze holen wollt kann man diese hier nur empfehlen.
    Es sind wunderschöne und vor allem gesunde und sozialisierte Tiere.
    Ich habe Thalea mit ihrem Baby Adelia gekauft und ich bin absolut und zu 100% zufrieden! Die beiden sind Goldwert und haben die Familie um ein vielfaches verschönert. So viel Freude und liebe wie man von Tieren bekommt, kann ich manchmal garnicht in Worte fassen!
    Was ich auch sehr lobenswert finde ist das sich wirklich Zeit genommen wird und es kein einfaches verkaufen ist... Aynuli ist es sehr wichtig das die Tiere zu den Menschen passen und das sie auch ein gewisses Vertrauen in den Menschen haben muss bevor sie die Tiere verkauft. Und vor allem kann man jederzeit auch nach dem Kauf Kontakt aufnehmen und Fragen stellen und sie freut sich über jedes Foto welches man ihr schickt:p

    Ich bin wirklich sehr dankbar:D

  • #17

    Andreas (Montag, 10 Februar 2020 08:23)

    Nachtrag :-)
    Fily ist jetzt seit Ende Dezember bei uns und sie hat sich prächtig bei uns eingelebt.
    Die kleine Dame hat hier viel Spaß mit uns - und wir natürlich auch mit ihr.
    Die neugierige, kleine Fellnase hat inzwischen die meisten Winkel ihres neuen zu Hauses inspiziert und schaut jetzt häufiger nach draussen. Die ersten Spaziergänge (noch auf dem Arm getragen) hat sie mit einer Mischung aus Neugier und Respekt absolviert.
    Wir hatten anfangs Sorge gehabt, dass wir, da wir auf viele Katzen allergisch reagieren, irgendwann auch auf Fily reagieren. Zum Glück ist das nicht der Fall :-)
    Auch Intensives Kuscheln bleibt ohne Folgen - Und auch ich als „Master of Katzenklo“ bleibe ohne Symptome.
    Was die Ausflüge nach draußen angeht, werden wir berichten...
    Wir sind sehr gespannt wann sie soweit ist und wie es ihr gefallen wird.
    Und noch einmal Dank an Dich Sylvia. Unser Tiger lässt das Möbiliar in Ruhe, geht brav aufs Katzenklo und lässt uns (meistens) schlafen :-) Besser hätte es kaum laufen können.
    Fily und Untergebene grüßen recht herzlich

  • #16

    Heike (Mittwoch, 01 Januar 2020 20:44)

    Seit November 2018 leben die Geschwister Shira und Baghira nun bei mir. Die beiden sind genau das, was mir noch in meiner Wohnung gefehlt hat. Sie sind sehr lebhaft, kuschelig und einfach nur Zuckersüß :)
    Ich möchte dir Sylvia aber nochmal ganz besonders für alles danken! Denn du bist von Anfang an für uns da gewesen, egal wann, wie und wo auf dich ist immer Verlass. Ich kann jedem die liebevolle Zucht von Sylvia‘s Kitten nur empfehlen.

    Liebe Grüße von Shira, Baghira und Heike :)

  • #15

    Andreas (Dienstag, 31 Dezember 2019 09:35)

    Seit Ende letzter Woche ist unsere Familie um ein wunderhübsches und liebenswertes Bengalenmädchen reicher geworden. Nachdem Du, liebe Sylvia, uns ihr vorgestellt hattest, waren wir sicher, dass sie die Richtige für uns ist. Glücklicherweise hattest Du das Gefühl, das auch wir zu ihr passen und so durften wir sie zu uns holen.
    Fily (Filicia) ist trotz der ungewohnten, neuen Umgebung sehr neugierig und aufgeschlossen - Und Dank dass es so problemlos klappt verdanken wir Deiner guten Erziehung.
    Wir möchten Dir dafür und für die Zeit, die Du Dir für uns genommen hast herzlich danken.
    Wir haben gesehen wie sehr Du an Fily hängst und sind darum sehr froh, dass Du Dich von ihr lösen konntest und uns das Vertrauen geschenkt hast.
    Zeit ist ein kostbares Gut und davon hast Du uns vorher, mittendrin und auch danach viel gegeben. Dafür möchten wir uns noch einmal bedanken.
    Viele liebe Grüße von Fily und ihren untergebenen ;-)

  • #14

    Cathy (Samstag, 30 November 2019 08:58)

    Auf der Suche, meinen Traum von einer Bengalkatze zu verwirklichen, bin ich auf die mini Leoparden gestoßen und sehr glücklich darüber. Denn seit knapp einer Woche wohnt der kleine, goldige Aurelio bei uns und bereichert unser Leben. Er ist sehr neugierig, verspielt, sozialisiert und zutraulich. Das liegt wohl an deiner sehr liebevollen und zeitintensiven Erziehung, wofür ich Dir sehr dankbar bin. Bedanken möchte ich mich auch für die Zeit, die du Dir bei unserem Besuch genommen hast und immer für mich als Ansprechpartner zur Seite stehst.

    Lieben Dank und Grüße auch von Aurelio

  • #13

    Melanie (Freitag, 08 November 2019 13:04)

    Unsere zwei Kater „Sanny“ und „Kasimir“ sind im Mai 2017 bei uns eingezogen und bereichern seitdem unsere 4-köpfige Familie.
    Eigentlich wollten wir uns eine „ganz normale Hauskatze“ aussuchen, aber als wir im Internet auf der Seite von Dir, liebe Sylvia, „gelandet sind, haben wir uns in die tollen Bengalkatzen verliebt und bei unserem ersten Besuch war es dann völlig um uns geschehen...wir haben uns somit gleich für zwei wunderbare Kater entschieden. Und wir waren/ sind absolut begeistert von Dir, liebe Sylvia.
    Es ist unglaublich, mit wieviel Herz Du für Deine kleinen und großen Lieblinge da bist und diese Liebe zeigt sich auch an Deinen Tieren.
    Wir sind sehr, sehr froh und glücklich, Dich kennengelernt zu haben und wir freuen uns auch sehr, dass wir immer noch in Kontakt sind.
    Lieben Dank für alles, liebe Sylvia!!!

  • #12

    Eva & Heinz (Donnerstag, 12 September 2019 22:01)

    Eigentlich wollten wir uns nur vorstellen mit der Hoffnung, dass auch wir eins von Deinen Katzenkindern mal zu uns holen könnten� Am Ende des Tages hatten wir eine neue Mitbewohnerin: Shanti. Unsere Zuckerschnute hat uns adoptiert und wir haben sie gleich mitnehmen dürfen. Es war verblüffend, wie souverän und selbstverständlich sie sich bei uns zu Hause bewegt hat� Wir waren platt! � Nur eine super sozialisierte und dem Menschen zugewandte Katze kann so viel Vertrauen und Unerschrockenheit an den Tag legen. � Sylvia, wir DANKE Dir vom Herzen für diese tolle Fellnase und Dein Vertrauen in uns. Du investierst so viel Herzblut in die Aufzucht Deiner Schützlinge und mit der Abgabe endet nicht Dein Interesse an den Fellmonstern, sondern Du möchtest weiterhin den Kontakt halten. Du nimmst Dir auch Zeit für den Zeitpunkt der Abgabe und bist bereit ein Kätzchen länger als die obligatorischen 12 - 14 Wochen aufzuziehen, möchtest sie nicht nur loswerden und "zu Geld machen". Das ist sehr selten und ehrt Dich sehr.�� Wir hoffen, dass Du noch lange der Zuchtwelt erhalten bleibst und noch viele Katzenliebhaber glücklich machen wirst mit einem nicht nur optisch sondern auch vom Charakter her wundervollem Schatz � Viiiielen Dank! � Wir bleiben in Kontakt� Versprochen�

  • #11

    Claudia & Joram (Donnerstag, 15 August 2019 22:33)

    Im November 2018 sind die Geschwister Bella und Henry bei uns eingezogen. Beide waren schon ein wenig älter und es war gar nicht so einfach Sylvia von unserer Eignung als Katzenhalter zu überzeugen :-) Sie schaut schon sehr genau hin wo ihre Lieblinge unterkommen und hat am Ende sogar noch die Strecke von mehr als 500 km auf sich genommen nur um die "Beiden" persönlich mit allerlei Zubehör abzuliefern. Ich finde es großartig das Sylvia jede einzelne Katze "trotz Zucht" am Herzen liegt und sie die Katzen nicht einfach nur verkauft sondern ein wirklich gutes und passendes Zuhause für sie sucht. Bella und Henry sind gut bei uns angekommen und nicht mehr aus unseren Leben wegzudenken, bei Fragen war und ist Sylvia jederzeit ansprechbar und steht mit Rat und Tat zur Seite. Noch mal vielen Dank für alles! Wir können Sylvia und ihre Katzen rundum empfehlen.

  • #10

    Fabian (Mittwoch, 31 Juli 2019 20:16)

    Hallo liebe Sylvia!
    Zuerst einmal wollen wir dir danken für die beiden bezaubernden neuen Familienmitglieder die du in unser Leben gebracht hast.
    Seit nun ca. 2 Monaten Leben Byma und Arischa bei uns und sie haben sich super eingelebt. Wir dürfen auch hier leben um ihre Dosen zu öffnen.
    Tausend dank für alles und auch dafür, dass man dich zu jeder Zeit fragen kann wenn man sich unsicher ist was die beiden betrifft.
    Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt!
    Viele Grüße aus Hannover
    Fabian, Dana, Byma und Arischa :)

  • #9

    Georg & Annabelle (Sonntag, 10 Februar 2019 18:16)

    Wir haben hier vor ca. 2 Jahren unseren Kater Kali erhalten. Wir sind sicher, dass durch den sehr liebevollen Umgang der Züchterin mit den Kitten ein viel vertraulicheres Verhältnis zum Menschen in die Wiege gelegt wird. Er war sofort mitten im Geschehen und integriert. Da ein Haustier ein sehr langer Lebensbegleiter wird, waren wir von dem höheren Preis nicht abgeschreckt. Wir wollten ein sozialisiertes Lebewesen. Unsere Bekannte hat für den halben Preis Kitten aus der Wohnwagenzucht im Garten eines anderen Züchters erhalten. Der kleine Kater kannte keine Zuwendung, und war viele Jahre nach dem Einzug scheu und abweisend. Kuscheln war nicht drin. Wir können nur jedem ans Herz legen sich ganz genau anzuschauen aus welchen Verhältnissen die Kitten stammen. Wir haben inzwischen eine weitere Katze (Yuni) aus der Aynuly Zucht, und sind mehr als zufrieden. Kali sollte einen Partner erhalten, nachdem er uns zu anhänglich wurde. Die beiden mochten sich sofort und verstehen sich prächtig. Wir können uns ein Leben ohne die beiden nicht mehr vorstellen. Vielen lieben Dank!

  • #8

    Martina und Kenan (Montag, 04 Februar 2019)

    Wir haben unsere wunderschöne Inci eine Snow Bengal Dame aus der Zucht von Sylvia bekommen.
    Sylvia stand uns von Anfang an zur Seite und hat uns immer bestens unterstützt.
    Vielen Dank dafür.
    Wir haben erst vor kurzem unsern ersten eigenen Wurf bekommen und auch da waren wir nicht alleine.
    Egal wie spät es ist man kann immer auf Sie zählen.
    Wir würden jedem aus vollem Herzen die liebevolle Aynuly-Zucht von Sylvia empfehlen.

  • #7

    Sören (Freitag, 25 Januar 2019 23:17)

    Der (nicht mehr ganz so) kleine Henri ist wohlbehalten in seinem neuen Zuhause angekommen und hat sich wundervoll eingelebt. Vor allem sein neuer Gefährte Loki war nach kurzer Skepsis sehr begeistert von seinem neuen kleinen Brüderchen. Inzwischen sind die beiden unzertrennlich und schmusen den halben Tag. Auch seine menschlichen Besitzern bekommen immer viel Nähe von ihm geschenkt.

    Obwohl Henri ab und zu gerne Unfug treibt, hat er einen wirklich tollen Charakter und ist ein aufgewecktes, traumhaftes Katerchen geworden!

  • #6

    Jenny und Nico (Donnerstag, 24 Januar 2019 06:18)

    Wir haben die kleine Phoebe jetzt seit September 2018 und sind froh, sie zu haben. Sie versteht sich super mit unserem Kater und hat sich sehr gut eingelebt.
    Die beiden sind unzertrennlich geworden.
    Wir danken dir, dass du es uns ermöglicht hast, Phoebe bei uns aufzunehmen. Es ist wirklich eine ganz tolle Katze.
    Liebe Grüße, Jenny und Nico �

  • #5

    Denise Müller (Sonntag, 20 Januar 2019 23:05)

    Sylvia ist eine top Züchterin, die ich Gott sei Dank kennen lernen durfte❤️
    Vor circa 2 Monaten habe ich mir 2 Kätzchen bei ihr ausgesucht.
    Hanna und Romyna. Sie sind super erzogen, und sehr gut sozialisiert. Alltagsgeräusche machen Ihnen überhaupt nichts aus. Die Kätzchen haben unsere Familie bereichert. Mein Sohn ist hin und weg mit den zweien. Sylvia steht mir außerdem, immer mit Rat und Tat zur Seite, und hilft mir wo Sie nur kann. Ich bin mehr als zufrieden, und ich kann nur jedem empfehlen, wer ein gesundes, gut erzogenes schönes Kätzchen sucht, ist hier genau an der richtigen Adresse☺️�
    L.g
    Denise und die Kätzchen Hanna und Romyna�

  • #4

    Kai und Jeannette (Sonntag, 20 Januar 2019 14:01)

    Unsere Annie haben wir im Mai 2017 bei dir abgeholt. Die kleine freche hat inzwischen einen Wurf mit 5 wunderschönen Kitten bekommen, 2 Mädels und 3 Jungs. 4 davon sind braun rosettet, nicht im Rehbraun wie die Mama, etwas heller. Bedingt durch den seal sepia farbenen Papa. Wir haben 4 behalten, nun haben wir eine große Familie und unheimlich viel Spaß mit allen. Die Chipsy sieht anders aus, sie geht ins Silber Charcoal. Sie wird uns, wenn alles glatt läuft, weitere Kitten schenken.
    Wir sind froh dass wir die Annie bei dir geholt haben, sie ist ein wunderbares Mädchen und hat ihren Job als Mama hervorragend gemacht. Fotos von unserer Familie im FB und Instagram unter #kai.pusch.photography
    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle, Kai und Jeannette

  • #3

    Manuel (Samstag, 19 Januar 2019 18:23)

    Wunderschöne, gesunde und sehr gut gepflegte Katzen. Ein kätzchen so gut erzogen und socializiert ist jeden Zent wert. Danke dass du unsere beiden möglich gemacht hast. Danke auch dass du immer den richtigen Herrchen für deine kleinen suchst. Mach weiter so!

  • #2

    Claudia Hellig (Freitag, 18 Januar 2019 00:00)

    Seit einem Jahr füllt der kleine Max nun schon unsere Herzen mit viel Liebe und Freude. Kaum zu glauben, dass es schon so lange her ist, dass wir bei dir waren und gleichzeitig sind wir froh, dass wir uns kennen gelernt haben. Du bist so liebevoll zu den Katzen und machst das alles mit so viel Herz und Liebe. Das sieht man auch an unserem Max, der total verschmust und goldig ist. Auch jetzt noch bist du immer für uns da und wir können uns immer einen Rat bei dir abholen.
    Mach so weiter wie du es tust, den du machst das Großartig!

    Herzliche Grüße aus Freiburg von Claudia, Ralf und dem kleinen Max!

  • #1

    Tina Eidam (Donnerstag, 17 Januar 2019 11:16)

    Wir haben unseren kleinen Bengalen im Dezember 2016 einziehen lassen und sind absolut mehr als glücklich darüber. Sylvia zieht die kleinen mit viel liebe auf und das merkt man auch. Der kleine ist zutraulich und sehr gut erzogen und bereichert unser Leben mit seiner Lebhaftigkeit.
    Wir wissen, dass wenn wir wieder einen kleinen Leoparden haben möchten, dass wir zu ihr zurückkehren werden :)

RUFEN SIE UNS AN

052327036757 / 017657802003